Lovegra Live-Preis

Viele Frauen sind mit einem Problem wie einem verminderten Sexualtrieb konfrontiert. Durch die Abnahme der Libido wird der Geschlechtsverkehr weniger attraktiv und bringt nicht mehr das gleiche Vergnügen wie zuvor. Viagra für eine Frau wird diese Situation korrigieren. Lovegra wurde speziell für Frauen entwickelt, die ihre volle Orgasmuserfahrung zurückgewinnen möchten. Viagra für Frauen ist ein sicherer und starker Krankheitserreger, und vor der Einnahme reicht es aus, einen Arzt zu konsultieren, um zusätzliche Ratschläge zu erhalten.

In unserem Katalog können Sie Lovegra jederzeit ohne Rezept kaufen. Die Spezialisten der Online-Apotheke stehen Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung. Wir bieten Medikamente zur Verbesserung der weiblichen Libido zu den besten Preisen an, und um sie zu bestellen, müssen Sie nur ein Online-Formular auf unserer Website ausfüllen.

Lovegra 100mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.4024.00
20 pills€ 1.7034.00€ 142 pills
30 pills€ 1.3340.00€ 323 pills
40 pills€ 1.2349.00€ 474 pills
50 pills€ 1.1457.00€ 635 pills
60 pills€ 1.0261.00€ 836 pills
70 pills€ 0.9667.00€ 1017 pills
80 pills€ 0.9072.00€ 1208 pills
90 pills€ 0.8274.00€ 1429 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-66_442080 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Lovegra – ein Medikament für die weibliche Sexualität

Vermindertes sexuelles Verlangen ist nicht nur Männern, sondern auch Frauen bekannt. Das schöne Geschlecht kann heute von hochwertigen Arzneimitteln profitieren, die von bekannten Pharma Giganten hergestellt werden. Wenn Viagra für Frauen richtig eingenommen wird, kann das schöne Geschlecht lebendige Eindrücke und Empfindungen in ihr Sexualleben zurückbringen. Lovegra hat eine schnelle Wirkung auf den Körper und macht nicht süchtig. Lovegra ist immer ohne Rezept auf unserer Website erhältlich.

Was heilt Lovegra?

Die Einnahme von Medikamenten kann Frigidität heilen, eine Krankheit, die bei Mädchen immer häufiger wird. Lovegra für Frauen hilft, die folgenden Probleme zu beseitigen:

  • geringe Anziehungskraft auf Mitglieder des anderen Geschlechts;
  • Unfähigkeit, Geschlechtsverkehr zu genießen (fehlender Orgasmus);
  • verminderte Empfindlichkeit der Vagina.

Solche Probleme können durch Stresssituationen, chronische Müdigkeit oder hormonelle Veränderungen verursacht werden. Lovegra hilft, die Durchblutung der Genitalien zu erhöhen und das Sexualleben mit neuen Empfindungen zu füllen. Die Qualität des Sex wird nach der ersten Dosis verbessert.

Wie funktioniert Lovegra?

Lovegra für Frauen funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Viagra, das vom stärkeren Geschlecht verwendet wird. Sildenafil wird als Wirkstoff in dem Medikament verwendet. Seine Wirkung zielt darauf ab, die PDE Typ 5 zu blockieren, was es ermöglicht, einen starken Blutfluss zu den Beckenorganen zu entsperren. Das Ergebnis ist die Sättigung des Gewebes der Klitoris und der Vagina mit Blut sowie die Produktion einer natürlichen Schmierung. Nicht nur der Komfort steigt, sondern auch die Sensibilität beim Sex.

Was sind die Unterschiede zu Viagra?

Lovegra wurde speziell für Frauen entwickelt, was der Hauptunterschied zwischen Viagra und Lovegra ist. Der Rest der Präparate ist ziemlich ähnlich, da sie den gleichen Wirkstoff verwenden. Männer müssen Viagra verwenden, das die strukturellen Merkmale ihres Fortpflanzungssystems berücksichtigt.

Die Einnahme von

Lovegra (Viagra für Frauen) sollte eine halbe Stunde vor dem vorhergesagten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Während dieser Zeit hat Sildenafil Zeit, sich in ausreichender Menge im Körper anzureichern. Lovegra ist ab dem Zeitpunkt des Einlasses bis 6 Stunden gültig. Pro Tag kann nur eine Tablette verwendet werden.

Was sollten Sie noch vor

der Einnahme beachten Um das erwartete Ergebnis der Einnahme von Lovegra zu erzielen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und sich ebenfalls einer Diagnose unterziehen. Der Arzt sollte über die Krankheiten des Patienten Bescheid wissen, da einige von ihnen Kontraindikationen darstellen:

  • Herzkrankheiten;
  • Leber- oder Nierenpathologie;
  • Magen-Darm-Geschwür;
  • niedrige Blutgerinnung;
  • hoher oder niedriger Blutdruck.

Dosierung

Die Standarddosierung von Lovegra beträgt 100 mg Wirkstoff. Mädchen können einen Kurs mit 50 mg beginnen, was einer halben Tablette entspricht. Bevor Sie Lovegra (Viagra für Frauen) einnehmen, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der Ihnen bei der Auswahl des Tagessatzes hilft.

Wechselwirkungen mit Alkohol und anderen Medikamenten

Alkohol sollte während der Einnahme von Lovegra vom Speiseplan ausgeschlossen werden, da deren gemeinsame Einnahme zu verschiedenen negativen Auswirkungen führen kann. Wenn eine Frau andere Medikamente einnimmt, sollte dies dem Arzt gemeldet werden. Eine Reihe von Medikamenten kann nicht mit Lovegra kombiniert werden:

  • Medikamente, die den Blutdruck normalisieren;
  • Nitrate für medizinische Zwecke;
  • Protease-Inhibitoren;
  • Stickstoff Stimulanzien;
  • Antibiotika.

Eine vollständige Liste der Medikamente, mit denen Viagra für Frauen nicht verwendet werden sollte, sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Kontraindikationen

Absolute Kontraindikationen zu Beginn des Kurses von Lovegra sind allergische Reaktionen auf den Wirkstoff und andere Substanzen in der Zusammensetzung des Arzneimittels. Sildenafil sollte während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht angewendet werden. Außerdem sollte Lovegra nicht von Mädchen unter 18 Jahren verwendet werden. Das Medikament kann zur Manifestation von Nebenwirkungen des Körpers führen, die sich auf das Management von Fahrzeugen auswirken. Eine ähnliche Nuance muss beim Autofahren oder bei der Arbeit, die mit hoher Aufmerksamkeit Konzentration verbunden ist, berücksichtigt werden.

Nebenwirkungen von Lovegra

Lovegra hat eine zarte und sichere Wirkung auf den weiblichen Körper. Bei ärztlicher Überwachung ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen minimal. Gleichzeitig müssen Mädchen auf solche Reaktionen vorbereitet sein:

  • Kopfschmerzen, Zittern, schlechter Schlaf;
  • Funktionsstörungen der Hörorgane und erhöhte Lichtempfindlichkeit;
  • verminderte Qualität;
  • Sinusitis, verstopfte Nase oder Bronchitis;
  • Störungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems.

Wenn Nebenwirkungen von Viagra (weibliches Viagra) auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen und sich symptomatisch behandeln lassen. Um das Risiko negativer Reaktionen zu verringern, sollten Sie ein Originalmedikament verwenden, das in unserem Katalog zu finden ist.

Wenn Sie die Dosis überschreiten

Es ist verboten, die Dosis von Lovegra selbst zu erhöhen. Um die Tagesdosis zu bestimmen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, da bei einer Überdosierung das Risiko von Nebenwirkungen steigt. Eine Überdosierung von Lovegra kann zu folgenden Folgen führen: eine Verschlechterung der Qualität

  • ;
  • Migräne;
  • allergische Reaktionen;
  • errötetes Gesicht.

Wenn Sie solche Symptome festgestellt haben, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, der die Dosierung ändert oder die Einnahme des Arzneimittels abbricht.

Bedingungen für Verletzung

für das Medikament, dunkel und schwer zugängliche Stellen für Haustiere oder Kinder Lagerung geeignet. Das Temperaturregime für das Medikament beträgt bis zu 30 Grad. Nach Ablauf des Verfallsdatums muss das Medikament entsorgt werden.

Verantwortung Das

Medikament darf nur nach einer Diagnostik und fachlicher Beratung durch einen Arzt angewendet werden. Ein Spezialist kann eine Dosierung vorschreiben, die den Gesundheitszustand des Mädchens und die Krankheitsgeschichte berücksichtigt. Die Website enthält nur Informationen zu Informationszwecken. Für Nebenwirkungen, zu denen die Selbstmedikation führt, ist die Standortleitung nicht verantwortlich.