Kaufpreis Cialis Soft Tabs Tadalafil

Das Medikament hat die Fähigkeit, Impotenz bei Männern wirksam zu behandeln. Cialis Soft stellt eine Erektion wieder her und ermöglicht es Ihnen, diese bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten. Nach der Einnahme des Medikaments kann ein Mann wiederholt Sex haben. Die Erholungsphase von der Intimität wird verkürzt und Orgasmen sind heller.

Wenn Sie das Medikament schon lange aus eigener Erfahrung testen wollen, können Sie es auf unserer Website kaufen. An einer Stelle finden Sie einen umfangreichen Katalog von Medikamenten, die Sie ohne Rezept bestellen können. Unsere Apotheke kann die Qualität der Medikamente garantieren und übernimmt auch die Verantwortung für die Wahrung der Vertraulichkeit. Sie sollten das Medikament erst nach einem Arztbesuch kaufen und die Therapie damit beginnen, der die optimale Dosierung diagnostiziert und verschreibt.

Cialis Soft Tabs 20mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.5025.00
20 pills€ 1.6533.00€ 172 pills
30 pills€ 1.3741.00€ 343 pills
40 pills€ 1.2349.00€ 514 pills
50 pills€ 1.1457.00€ 685 pills
60 pills€ 1.0764.00€ 866 pills
70 pills€ 1.0372.00€ 1037 pills
80 pills€ 1.0382.00€ 1188 pills
90 pills€ 0.9787.00€ 1389 pills
120 pills€ 0.87104.00€ 19612 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-56_494463 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Was ist Cialis Soft?

Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion sind heute bei Männern verschiedener Altersklassen sehr beliebt. Der Grund liegt in ihrer hohen Wirksamkeit sowie einem schnellen Ergebnis, das innerhalb von 30 Minuten nach der Einnahme eintritt. Cialis Soft ist eines der besten Produkte auf dem Markt, da es eine milde Wirkung auf den Körper hat. Das Medikament ist ideal für diejenigen, die zum ersten Mal auf ein Problem gestoßen sind. Sie können die Eigenschaften des Medikaments auf unserer Website genauer studieren und jederzeit bestellen.

Wie entscheiden Sie, ob Sie Cialis Soft einnehmen sollen?

Cialis Soft nimmt aufgrund seiner verbesserten Formel eine führende Position in seiner Kategorie ein. Das Instrument wurde speziell entwickelt, um Impotenz effektiv zu behandeln. Cialis Soft unterscheidet sich aufgrund seiner Eigenschaften nicht vom Originalmedikament zur Wiederherstellung der männlichen Stärke, weist jedoch attraktive Kosten auf. Zu den anderen Vorteilen des Medikaments gehören:

  • empfindliche Wirkung des Medikaments auf Organe und Systeme;
  • gelangt innerhalb weniger Minuten in den Blutkreislauf;
  • behält die optimale Dosierung für lange Zeit bei;
  • hat ein minimales Risiko von Nebenwirkungen.

Cialis Soft kann Vertretern des stärkeren Geschlechts zugeordnet werden, die mit sexuellen Problemen konfrontiert sind. Das Werkzeug hat sich bei der Beseitigung von Impotenz bewährt, unabhängig vom Mechanismus ihres Auftretens.

Wie wirkt Cialis Soft?

Bei der Herstellung eines Medikaments wurde ein Wirkstoff namens Tadalafil verwendet. Dieses Medikament wirkt nach dem Prinzip eines PDE-5-Blockers, der die Durchblutung des Penis verbessert. Dadurch beginnen sich die Schwellkörper mit Blut zu füllen, was zu einer elastischen und natürlichen Erektion führt. Um das Ergebnis zu erzielen, ist eine sexuelle Stimulation erforderlich.

Ein Merkmal von Cialis Soft ist eine längere Einwirkungszeit auf den Körper. Ein Mann kann während der Dauer der Medikation mehrmals Liebe machen und die Erholungsphase zwischen dem Sex wird verkürzt.

Unterschiede zu Viagra

Das Medikament beeinflusst den Körper eines Mannes auf die gleiche Weise wie das ursprüngliche Viagra. Der Unterschied zwischen Arzneimitteln liegt in den Wirkstoffen. Bei der Herstellung von Viagra kann man auf Sildenafil nicht verzichten. Levitra gehört aufgrund des Vorhandenseins von Vardenafil in der Zusammensetzung auch zur Gruppe der PDE-Typ-5-Hemmer. Es sollte von Patienten verwendet werden, die für Cialis oder Viagra nicht geeignet sind.

Cialis ist sowohl für die regelmäßige als auch für die Ad-hoc-Anwendung bestimmt. Der Wirkstoff wirkt ab dem Zeitpunkt der Einnahme noch 36 Stunden lang auf den Körper. Gleichzeitig endet die Wirkung von Sildenafil nach 5 Stunden ab dem Zeitpunkt der Einnahme der Pille. Die Wahl zugunsten von Cialis wird von Männern getroffen, die keinen Sex mehr nach Zeitplan haben wollen.

Wie ist Cialis Soft einzunehmen? 

Cialis Soft ist in Tablettenform erhältlich. Bei der Aufnahme muss es unter der Zunge aufgenommen werden, wodurch der Wirkstoff schneller in das Blut eindringt. Die Tablette beginnt bereits 25 Minuten nach der Anwendung auf den Körper zu wirken. Das ursprüngliche Medikament braucht bis zu 60 Minuten, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Cialis Soft verbleibt in hoher Konzentration bis zu 36 Stunden im Körper, und während dieser Zeit kann ein Mann wiederholt sexuelle Kontakte mit einem Partner haben.

Was Sie vor der Einnahme des vorheriger

Arzneimittels noch beachten sollten Sie sollten die Einnahme des Arzneimittels erst nach Absprache mit Ihrem Arzt beginnen. Er wird die optimale Dosierung verschreiben und auch Untersuchungen durchführen, um eine allergische Reaktion auf Tadalafil und andere Bestandteile des Medikaments auszuschließen. Cialis Soft ist nicht für Männer bestimmt, die an:

  • Herzkrankheiten leiden;
  • hoher oder niedriger Blutdruck;
  • Nieren- oder Lebererkrankung;
  • Magengeschwür;
  • langsame Blutgerinnung;
  • Augenkrankheiten.

Das Medikament ist nicht für Männer geeignet, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben. Es wird auch nicht von Vertretern des stärkeren Geschlechts mit medizinischen Kontraindikationen für ein aktives Sexualleben sowie für körperliche Deformitäten des Penis verschrieben.

Dosierungsempfehlungen Tagesdosis des

Die Medikaments beträgt 20 mg, was einer Tablette entspricht. Der behandelnde Arzt kann die Dosierung unter Berücksichtigung der Körpermerkmale des Patienten sowie des Gewichts des Mannes und des Stadiums der erektilen Dysfunktion ändern. Für Anfänger wäre die optimale Dosierung 10 mg, was einer halben Tablette entspricht.

Wechselwirkungen

Das Medikament kann mit alkoholischen Getränken eingenommen werden. Sie müssen nur darauf achten, dass Alkohol in kleinen Mengen konsumiert wird, da es sonst beim Mann zu Nebenwirkungen kommen kann. Patienten, die andere Medikamente zur Behandlung von Krankheiten einnehmen, sollten ihren Arzt darüber informieren. Cialis kann nicht mit einer Reihe von Medikamenten kombiniert werden:

  • Medikamente mit Nitraten in der Zusammensetzung;
  • Medikamente mit gefäßerweiternder Wirkung;
  • Typ 5 PDE-Blocker;
  • Protease Blocker;
  • Antibiotika.

Eine vollständige Liste der Arzneimittel, die nicht mit dem Produkt kombiniert werden sollten, erhalten Sie von Ihrem Apotheker oder Arzt.

Kontraindikationen

Bei der Einnahme des Medikaments gibt es eine Reihe von Kontraindikationen. Männer mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen von Cialis sollten die Behandlung verweigern. Auch Männern, die das 85. Lebensjahr vollendet haben, wird das Arzneimittel nicht verschrieben. Die Behandlung mit Cialis Soft ist Minderjährigen strengstens untersagt. Das Medikament wird nicht von Patienten mit schwerer Leber- oder Nierenerkrankung angewendet. Zur Behandlung der sexuellen Dysfunktion bei Frauen werden ganz andere Medikamente eingesetzt.

Die Pillen können die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen, daher müssen die Fahrer Medikamente mit Vorsicht einnehmen.

Mögliche Nebenwirkungen

Das Auftreten von Nebenwirkungen bei Einnahme des Medikaments nach ärztlicher Empfehlung ist äußerst selten. Gleichzeitig muss der Patient die individuelle Dosierung einhalten und die Norm nicht überschreiten, ohne einen Spezialisten zu konsultieren. Häufige negative Auswirkungen sind:

  • Migräne;
  • Muskelschmerzen;
  • Kurzatmigkeit;
  • störungen in der Arbeit der Seh- und Hörorgane;
  • Magenverstimmung;
  • Übelkeit;
  • verstopfte Nase.

Wenn der Patient mit Nebenwirkungen konfrontiert ist, sollte er unbedingt die Dienste eines Arztes in Anspruch nehmen, um eine angemessene symptomatische Therapie zu erhalten.

Überdosierung Überdosierung

Beides Tageswertes treten beim Patienten die gleichen Nebenwirkungen wie bei der üblichen Dosis auf. Der einzige Unterschied besteht in stärker ausgeprägten Symptomen und einer erhöhten Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens. Der Patient kann ohnmächtig werden oder schmerzhafte Erektionen haben, die mehrere Stunden anhalten. Im Falle einer Überdosierung sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Aufbewahrungsregeln

Für die Lagerung des Arzneimittels ist ein trockener Ort mit guter Belüftung geeignet, an dem die Raumtemperatur aufrechterhalten wird. Der Platz muss für Kinder unzugänglich bleiben. Nach 36 Monaten ab dem Datum der Freisetzung des Arzneimittels ist es verboten, es zu verwenden.

Verantwortung des Ladens Die

Angaben in unserer Online-Apotheke dienen nur zu individuellen Informationszwecken. Es kann eine professionelle Beratung durch Ihren Arzt nicht ersetzen. Die Verabreichung kann nicht für die Gesundheit des Patienten während der Selbstmedikation mit Cialis Soft verantwortlich gemacht werden.