Viagra Generika 25, 50, 100 mg Preise für Internetapotheken

Viagra gehört zu der Kategorie der Medikamente, die zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet werden. Der Wirkstoff Sildenafil Citrate ist ein wirksamer PDE-5-Hemmer, wodurch eine Erektion auftritt. Generisches Viagra (Sildenafil) wird in Tablettenform angeboten. Die Dosierung kann durch die Wahl von Tabletten mit passendem Wirkstoffgehalt individuell angepasst werden. Das Medikament muss situativ eingenommen werden, und der behandelnde Arzt kann es verschreiben. 

Wenn Sie kaufen müssen Viagra, können in unserer Online-Sie dies so einfach wie möglich Apotheke tun. Wir sind stolz darauf, erstklassige Generika von Herstellern anbieten zu können, die sich bei Patienten Vertrauen und hohes Ansehen erworben haben.

Auf der Website können Sie Bestellen ohne Rezept Und die Kosten des Medikaments werden jeden Käufer angenehm überraschen. 

Viagra Generic 25mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 1.8018.00
20 pills€ 1.2024.00€ 122 pills
30 pills€ 0.8726.00€ 283 pills
40 pills€ 0.6827.00€ 454 pills
50 pills€ 0.5829.00€ 615 pills
60 pills€ 0.5030.00€ 786 pills
70 pills€ 0.4632.00€ 947 pills
80 pills€ 0.4133.00€ 1118 pills
90 pills€ 0.3935.00€ 1279 pills
120 pills€ 0.3339.00€ 17712 pills
180 pills€ 0.2748.00€ 27618 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-72_47380 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 50mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.4024.00
20 pills€ 1.4028.00€ 202 pills
30 pills€ 1.1033.00€ 393 pills
40 pills€ 0.9538.00€ 584 pills
50 pills€ 0.8241.00€ 795 pills
60 pills€ 0.7545.00€ 996 pills
70 pills€ 0.7150.00€ 1187 pills
80 pills€ 0.6653.00€ 1398 pills
90 pills€ 0.6458.00€ 1589 pills
120 pills€ 0.5971.00€ 21712 pills
180 pills€ 0.5497.00€ 33518 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-73_949995 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 100mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.7027.00
20 pills€ 1.6032.00€ 222 pills
30 pills€ 1.2738.00€ 433 pills
40 pills€ 1.1847.00€ 614 pills
50 pills€ 1.1256.00€ 795 pills
60 pills€ 1.1066.00€ 966 pills
70 pills€ 0.9969.00€ 1207 pills
80 pills€ 0.9475.00€ 1418 pills
90 pills€ 0.8677.00€ 1669 pills
120 pills€ 0.8197.00€ 22712 pills
180 pills€ 0.72129.00€ 35718 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-74_731919 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 120mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.8028.00
20 pills€ 1.6533.00€ 232 pills
30 pills€ 1.3039.00€ 453 pills
40 pills€ 1.2349.00€ 634 pills
50 pills€ 1.1457.00€ 835 pills
60 pills€ 1.1267.00€ 1016 pills
70 pills€ 1.0070.00€ 1267 pills
80 pills€ 0.9576.00€ 1488 pills
90 pills€ 0.8879.00€ 1739 pills
120 pills€ 0.8399.00€ 23712 pills
180 pills€ 0.76136.00€ 36818 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-75_627290 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 130mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.0030.00
20 pills€ 1.8036.00€ 242 pills
30 pills€ 1.4042.00€ 483 pills
40 pills€ 1.2851.00€ 694 pills
50 pills€ 1.1859.00€ 915 pills
60 pills€ 1.1267.00€ 1136 pills
70 pills€ 1.0473.00€ 1377 pills
80 pills€ 0.9677.00€ 1638 pills
90 pills€ 0.9081.00€ 1899 pills
120 pills€ 0.84101.00€ 25912 pills
180 pills€ 0.79143.00€ 39718 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-76_53789 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 150mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.2032.00
20 pills€ 1.9539.00€ 252 pills
30 pills€ 1.5045.00€ 513 pills
40 pills€ 1.3855.00€ 734 pills
50 pills€ 1.2864.00€ 965 pills
60 pills€ 1.2072.00€ 1206 pills
70 pills€ 1.1077.00€ 1477 pills
80 pills€ 1.0685.00€ 1718 pills
90 pills€ 0.9989.00€ 1999 pills
120 pills€ 0.93111.00€ 27312 pills
180 pills€ 0.84152.00€ 42418 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-77_582038 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 200mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.3033.00
20 pills€ 2.1543.00€ 232 pills
30 pills€ 1.7051.00€ 483 pills
40 pills€ 1.5361.00€ 714 pills
50 pills€ 1.4472.00€ 935 pills
60 pills€ 1.3782.00€ 1166 pills
70 pills€ 1.2990.00€ 1417 pills
80 pills€ 1.25100.00€ 1648 pills
90 pills€ 1.20108.00€ 1899 pills
120 pills€ 1.07128.00€ 26812 pills
180 pills€ 0.93168.00€ 42618 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-78_464987 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Was ist generisches Viagra?

Potenzmittel werden unter vielen Namen auf dem Markt angeboten, und es ist für jeden Mann leicht, ein Mittel für sich selbst zu finden, das ihm hilft, erektile Dysfunktion loszuwerden. Generisches Viagra ist eines der günstigsten und effektivsten Mittel. Im Laufe der Jahre haben es Millionen von Männern geschafft, zu normalen sexuellen Aktivitäten zurückzukehren. 

Viagra wurde erstmals 1998 von Pfizer veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt erhielt das Originalprodukt auf Basis des Wirkstoffs Sildenafil ein Patent als Potenzverstärker für Männer und wurde von der FDA zugelassen. Als das Patent endete, erhielten andere Pharmaunternehmen das Recht, ihre eigenen Analoga von Viagra (Sildenafil) herzustellen und zu entwickeln, die als generisches Viagra bezeichnet wurden.

Die Produktqualität wird vom US-Gesundheitsministerium kontrolliert. Aus diesem Grund wird für Viagra-Generika der gleiche Wirkstoff wie im Originalpräparat verwendet, und die Wirkung von Sildenafil auf den Körper eines Mannes ist identisch mit den Ergebnissen der Einnahme des Markenmedikamente.

Was ist Sildenafil Citrat?

Um ein hochwertiges Mittel zur Bekämpfung der erektilen Dysfunktion zu erhalten, wird heute der Wirkstoff Sildenafil Citrate verwendet, der Bestandteil aller Viagra-Generika ist. Patienten können zwischen 25, 50 und 100 mg der Substanz in jeder Tablette wählen. 

Wie wirkt Viagra auf den Körper?

Nach der Einnahme von Sildenafil in Viagra werden im Körper Bedingungen geschaffen, um eine Erektion zu erhalten und diese bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs zu unterstützen. Dies ermöglicht es Männern, das Problem der erektilen Dysfunktion während dieser Zeit zu vergessen. Das Medikament wirkt auf das Kreislaufsystem und ermöglicht es dem Gewebe des Penis, sich zum Zeitpunkt der sexuellen Stimulation mit Blut zu füllen.

Wie ist Viagra Generika einzunehmen?

Generisches Viagra (Sildenafil) sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eingenommen werden. Im Verlauf des Kurses ist es wichtig, die Anweisungen aus den Anweisungen des Arzneimittelherstellers zu befolgen. Ein Potenzmittel sollten Sie höchstens einmal täglich einnehmen. Der optimale Einlass Zeitpunkt ist 30-60 Minuten vor Beginn des Geschlechtsverkehrs.

Zusätzliche Informationen über das Medikament vor der Einnahme von

Viagra (Sildenafil) werden nicht für Personen mit individueller Verträglichkeit des Wirkstoffs empfohlen. Das Medikament sollte nicht mit Medikamenten zur Behandlung von pulmonaler Hypertonie oder Medikamenten auf Nitrat Basis kombiniert werden. Vor dem Kurs sollten Sie einen Arzt konsultieren, er wird Ihnen helfen, das beste Regime zu erstellen und die Dosierung festzulegen. Der Arzt sollte über die folgenden Krankheiten Bescheid wissen, bevor er einen Kurs verschreibt:

  • Herzerkrankungen, einschließlich Ischämie und Herzrhythmusstörungen;
  • erlitt Schlaganfälle oder das Vorhandensein von Herzinsuffizienz, Krampfanfällen;
  • das Vorhandensein von hohem oder niedrigem Blutdruck;
  • Nieren- oder Lebererkrankung;
  • Blutkrankheiten, die Myelom, Anämie, Leukämie umfassen;
  • Magengeschwür;
  • Netzhautentzündung;
  • Verformung des Penis.

Das Medikament sollte nur von Männern über 18 Jahren eingenommen werden.

Wann fängt es an zu arbeiten?

Im Laufe der Jahre der Verwendung des Arzneimittels wurde sein Wirkungsmechanismus auf den Körper gut untersucht. Die Wirkung der Einnahme des Medikaments ist innerhalb von 30 Minuten nach oraler Einnahme der Pille zu spüren. In einigen Fällen kann es länger dauern, bis der Wirkstoff auf den Körper einwirkt, was von den individuellen Eigenschaften des Körpers des Mannes abhängt. 

Um den Wirkungseintritt zu beschleunigen, wird empfohlen, das Medikament auf nüchternen Magen einzunehmen. Um eine Erektion zu erreichen, ist eine sexuelle Stimulation erforderlich, da das Medikament das Nervensystem nicht beeinflusst. Viagra macht bei Patienten nicht süchtig.

Wie lange hält die Wirkung?

Die Wirkung des Medikaments dauert bis zu 5 Stunden ab dem Zeitpunkt der Einnahme der Pillen. Um eine Erektion zu bekommen, ist eine Stimulation erforderlich, und Sie können sogar 4 Stunden nach Einnahme einer Dosis Sex haben. Die Wirkungsdauer hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Geschwindigkeit der Stoffwechselprozesse im Körper und externen Faktoren.

Kann Viagra eine dauerhafte Wirkung haben?

Es wird empfohlen, das Arzneimittel nach Bedarf einzunehmen. Das Medikament soll keine dauerhafte Wirkung erzielen, daher sollte die Tablette unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Nach Beendigung der Wirkung des Wirkstoffs wird dieser auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschieden.

Wie lange dauert es, bis das Medikament den Körper verlässt?

Die Halbwertszeit der Substanz beginnt innerhalb von 3 Stunden ab dem Zeitpunkt der Verabreichung. Es dauert bis zu 6 Stunden, um das Medikament vollständig aus dem Körper zu entfernen.

Können Sie generisches Viagra die ganze Zeit nehmen?

Auf Empfehlung des behandelnden Arztes ist auch eine Einnahme über einen längeren Zeitraum möglich. Er kann die Sicherheit eines solchen Kurses für den Körper feststellen und gemäß den erhaltenen Diagnoseergebnissen verschreiben. Das Medikament sollte nicht süchtig machen, daher sollten Sie während der Verabreichung nicht ohne Wissen des Arztes mit Dosen experimentieren.

Die richtige Dosierung von Generic Viagra Die

Menge an Wirkstoff, die ein Mann benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird individuell bestimmt. Eine hohe Dosierung von Sildenafil in generischem Viagra führt dazu, dass das Medikament über einen längeren Zeitraum aus dem Körper ausgeschieden wird. So beginnt eine Menge von 25 mg bereits 2 Stunden nach Einnahme der Pille mit der Ausscheidung, und eine Dosierung von 100mg dauert bis zu 8 Stunden bis zur vollständigen Elimination. Es wird nicht empfohlen, die Dosierung zu erhöhen, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Wenn Sie den Empfehlungen des Arztes und des Herstellers folgen, können Sie ein hervorragendes Ergebnis erzielen und zu einem normalen Sexualleben zurückkehren.

Ist die Dosierung von Viagra vom Alter oder Gewicht abhängig?

Diese Frage ist für jede Person von Interesse, die sich für die Einnahme des Medikaments entschieden hat. Die Medikamentenmenge hängt nicht vom Körpergewicht des Patienten ab. Und das Alter kann die Dosierung beeinflussen. Männer in der Kategorie über 65 nehmen normalerweise die niedrigste Dosierung ein, da die Konzentration des Medikaments in ihrem Blut höher ist. Patienten anderer Altersgruppen verwenden in der Regel Tabletten mit einem Wirkstoff Volumen von 25-50 mg. Die Dosierung kann nur vom behandelnden Arzt verordnet werden.

Wer sollte dieses Medikament nicht einnehmen einnehmen

Bevor Sie das Medikament, müssen Sie sicherstellen, dass der Patient keine negativen Reaktionen auf die Bestandteile hat, aus denen es besteht. Sie sollten das Medikament nicht gleichzeitig mit anderen Medikamenten einnehmen, die mit dem Medikament nicht kompatibel sind. Viagra darf nicht zusammen mit Poppers eingenommen werden. 

Altersbeschränkungen

Dieses Generikum ist für ein männliches Publikum konzipiert. Das stärkere Geschlecht kann Viagra ab 18 Jahren einnehmen. Es wird nicht empfohlen, das Medikament in einem früheren Alter zu verwenden. Für Männer über 65 wird aufgrund des langsamen Ablaufs der Stoffwechselvorgänge im Körper empfohlen, die Dosierung zu reduzieren.

Ernährung und Lebensstil

Damit ein Generikum die gewünschte Wirkung hat, muss auf die Ernährung geachtet werden. Das Medikament ist schlecht mit fetthaltigen Lebensmitteln kompatibel, es führt zu einer Abnahme der Wirksamkeit der Freisetzung des Wirkstoffs in das Blut. Eine reichhaltige Ernährung während der Einnahme des Arzneimittels kann zu einer längeren Wartezeit auf die Wirkung der Einnahme führen.

Allgemeines Wohlbefinden und Viagra Auch das Wohlbefinden des

Patienten vor Kursbeginn muss beim Bestehen berücksichtigt werden. Bei einer Reihe von Krankheiten, zum Beispiel bei Nierenerkrankungen, kann das Medikament eine verlängerte Wirkung haben. Andere Erkrankungen führen zu einer Abnahme der Wirkung des PDE-5-Blockers im Körper. Aus diesem Grund muss die Dosierung angepasst werden bei:

  • Diabetes mellitus;
  • Störungen des Nervensystems;
  • Arteriosklerose.

Psychischer Zustand

Während der Einnahme des Medikaments müssen Sie auf den psychischen Zustand des Patienten achten. Das Medikament wird insbesondere weniger wirksam sein, wenn ein Mann:

  • Angstzustände hat;
  • Nervosität;
  • depressiver Zustand;
  • Stress.

Solche psychologischen Effekte erschweren es einem Mann, sich zu entspannen und sich wohl zu fühlen, so dass das Medikament weniger produktiv wirkt. 

Wechselwirkungen von generischem Viagra (Sildenafil)

Bevor Sie generisches Viagra einnehmen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt kontaktieren. Er soll eine Vorstellung davon haben, welche Medikamente der Patient bereits einnimmt. Einige von ihnen können mit Sildenafil inkompatibel sein.

Andere Arzneimittel Zu den

unverträglichen Arzneimitteln gehören Antibiotika, da diese die Verweildauer des Wirkstoffs im Körper beeinträchtigen können. Viagra sollte nicht mit Erythromycin, Clarithromycin und Ciprofloxacin kombiniert werden. Generisches Viagra ist nicht für die Verwendung mit den folgenden Medikamentengruppen geeignet:

  • Nitrate;
  • Guanylatcyclase-Stimulanzien;
  • Alpha-Blocker;
  • adrenerge Blocker;
  • Protease-Inhibitoren;
  • Antimykotika;
  • Medikamente zur Wiederherstellung der erektilen Funktion;
  • Präparate, die Sildenafil Citrat enthalten.

Alkoholische Getränke

Alkohol und Rauchen sollten während der Einnahme der Tabletten vermieden werden. Der Grund dafür ist, dass diese Substanzen die Wirkungsdauer des Medikaments verkürzen und die Intensität des Blutflusses zum Penis verringern können.

generischem Viagra

Nebenwirkungen von Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Einnahme des Medikaments sind:

  • Kopfschmerzen;
  • allergische Reaktion;
  • Magenverstimmung;
  • verstopfte Nase.

Andere Nebenwirkungen können viel seltener auftreten:

  • Verschlechterung der Sehfunktion;
  • Schwerhörigkeit;
  • Muskelschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Schwindel.

Allergische Reaktion Auftritt, sollte

Wenn eine allergische Reaktion Der Patient sofort einen Arzt aufsuchen, indem er das Arzneimittel absetzt. Unter den Manifestationen von Allergien ist es notwendig, einen Hautausschlag, Atembeschwerden, Schwellungen des Gesichts oder Rachens hervorzuheben.

Priapismus

Ein weiteres Symptom, das eine sofortige Krankenhauseinweisung erfordert, ist Priapismus. Die Rede ist von einer lang anhaltenden Erektion, die über 4 Stunden anhält. Nur ein qualifizierter Arzt kann einem Patienten in einer solchen Situation helfen.

Niedriger Blutdruck

Eine hohe Dosierung des Wirkstoffs kann zu einem Blutdruckabfall führen.

Kopfschmerzen

Schmerzen im Bereich des Gehirns sind nach wie vor eines der häufigsten Symptome. Bei Nichtbeachtung kann sich Schwindel entwickeln.

Nebenwirkungen bei älteren Männern

können bei richtiger Anwendung von generischem Viagra nicht zu ausgeprägteren Nebenwirkungen führen.

So lindern Sie die Nebenwirkungen von Viagra

Wenn Sie nach Einnahme des Medikaments eines der aufgeführten Symptome feststellen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Nur ein kompetenter Spezialist kann eine Therapie verschreiben, um die erworbenen Effekte loszuwerden. 

Überdosierung mit Sildenafil (generisches Viagra) Eine

Überdosierung des Arzneimittels kann zu folgenden Symptomen führen:

  • Bewusstlosigkeit;
  • Atembeschwerden;
  • niedriger Blutdruck;
  • schmerzhafte Erektion für Stunden.

Um das Problem zu lösen, sollten Sie sich unbedingt an eine medizinische Einrichtung wenden.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten ein

Vor dem Kauf eines Generikums ist Arztbesuch erforderlich, da er das Fehlen von Kontraindikationen bestätigen und die optimale Dosierung des Arzneimittels verschreiben kann.

Wenn ein Mann beim Geschlechtsverkehr nach Einnahme der Pille mit Schwindel, Schmerzen in den Armen, im Rücken oder in der Brust konfrontiert ist, muss der Arzt unbedingt darüber informiert werden. Symptome wie diese können auf starke Nebenwirkungen hinweisen.

Wie ist aufzubewahren,

generisches Viagra Sollte an einem trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Alternative zu Viagra

Generisches Viagra wird verwendet, nachdem eine erektile Dysfunktion diagnostiziert wurde. Außerdem eignet sich das Medikament zur Bekämpfung der Prostatahyperplasie. Der Wirkstoff gehört zu den Blockern der PDE 5. Wenn die Einnahme des Medikaments aufgrund gesundheitlicher Probleme oder anderer Auffälligkeiten nicht möglich ist, können andere Medikamente aus dieser Kategorie verwendet werden: Cialis (Wirkstoff Tadalafil) und Levitra (Wirkstoff Vardenafil). Der Unterschied zwischen den Medikamenten liegt im Wirkstoff, jedoch mit einem ähnlichen Wirkprinzip.

Verantwortung Das

Lesen der Informationen vermittelt nur eine allgemeine Vorstellung vom Produkt. Bevor Sie im Katalog einer Online-Apotheke einkaufen und einen Termin vereinbaren, sollten Sie sich von einem Arzt professionell beraten lassen. Die Standortverwaltung ist nicht verantwortlich für Nebenwirkungen bei Selbstmedikation von Patienten.